Alle unsere Veranstaltungen im Überblick

Unser Programm

Die Mitglieder der Dreikönigsgilde treffen sich regelmäßig jeweils am 3. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im Rotonda Business Club Köln, um sich mit dem Thema eines Vortrages auseinanderzusetzen. Auf dem Programm stehen aber auch Museumsbesuche, Exkursionen in kulturelle und soziale Einrichtungen, Einkehrtage und die Feier der Hl. Messe vor Weihnachten sowie das Namensfest im Januar.

Die Veranstaltungen sind nicht-öffentlich. Ehepartner und Familienangehörige sind zu den Veranstaltungen herzlich dazugeladen. Wer Interesse an einem einzelnen Vortragsthema hat, kann auf Anfrage hin als Gast teilnehmen. Ebenso erhalten diejenigen, die sich für eine Mitgliedschaft interessieren, bis zur Aufnahme einen Gaststatus.

Eine Teilnahme als Gast an einer unserer Veranstaltung ist ausschließlich nach vorherig rückbestätigter Anmeldung über unser Kontaktformular möglich!

Wir bitte Gäste um eine vorherige Anmeldung über unser Kontaktformular unter Angabe der entsprechenden Veranstaltung!

2024

12. April 2024

Besuch der Jahresausstellung “Wort – Schrift – Zeichen. Das Alphabet der Kunst” im Museum Kolumba

Führung

17.30 – 19.00 Uhr – Museum Kolumba, Kolumbastr. 4, 50667 Köln

16. April 2024

“Ethisch-nachhaltiges Investieren im Spannungsfeld zwischen christlicher Überzeugung und EU-Regulatorik”

Vortrag von und Diskussion mit Dipl.-Volksw. Jutta Hinrichs (Bereichsleiterin Ethik, Nachhaltigkeit, Kommunikation bei der Pax Bank eG, Köln)

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

4. Mai 2024

Führung durch die Werkstätten der Orgelbaufirma Klais in Bonn

durch Mitarbeitende der Firma Klais

14.00 Uhr – Firma Klais, Kölnstr. 148, 53111 Bonn

21. Mai 2024

Mitgliederversammlung

– ohne Gäste –

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

21. Mai 2024

“Eine Caritaslegende? Der Gemeinwohlbeitrag der Kirchen”

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Lehrstuhl für Christliche Sozialethik, Universität Freiburg)

20.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

7.-9. Juni 2024

Cartellversammlung in Berlin unter dem Motto: “Herr, wohin sollen wir gehen” (Joh. 6,68)

18. Juni 2024

“Kipppunkte, Ökonomie der Versöhnung oder Soziale Marktwirtschaft?”

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Nils Goldschmid (Kontextuelle Ökonomie und ökonomische Bildung, Universität Siegen, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, Tübingen)

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

28. Juni 2024

Besuch und Führung im Jugendhilfezentrum Raphaelshaus Dormagen – Grillabend

Begrüßung und Einführung durch Direktor Marco Gillrath zum Thema: “Das Raphaelshaus – ein Jugendhilfezentrum mit vielfältigen Aufgaben”
Vortrg und Führung durch Sasche-Alexander Bragard: “Die museale Erinnerungsstätte im Bunker des Raphaelshauses. Geschichte von einst in der Gegenwart”
Vortrag von Prof. Dr. Joachim Windolph (Theologie, Katholische Hochschule NRW, Abt. Köln) zum Thema: “Religionspädagogik in einem nicht-religiösen Umfeld”

Grillabend

17.00 Uhr – Raphaelshaus Dormagen

16. Juli 2024

Peripatetischer Besuch Park Schloss Brühl
Entspanntes Beisammensein im Brühler Wirtshaus

18.00 Uhr – Park Schloss Brühl / Brühler Wirtshaus

28. August 2024

Besuch und Führung in der Schatzkammer St. Servatius/Siegburg, in der Abtei Michaelsberg und im Katholisch Sozialen Institut

(Kunst-) historische Führung durch Dr. Andrea Korte-Böger (ehem. Siegburger Stadtarchivarin, Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Michaelsberges e.V.)

15.00 bis 20.00 Uhr – Siegburg / Abtei Michaelsberg

17. September 2024

„Das mittelalterliche Köln als Zentrum der Philosophie: Albertus Magnus – Thomas von Aquin – Johannes Duns Scotus – Meister Eckhart“

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Joachim Söder (Philosophie, Katholische Hochschule NRW, Abt. Aachen))

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

15. Oktober 2024

Ein dann aktuelles Thema …

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Christiane Woopen (Heinrich-Hertz-Professur im Transdisziplinären Forschungsbereich “Individuen, Institutionen und Gesellschaften”, Universität Bonn)

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

19. November 2024

„Verhüllen und Offenbaren. Der Verhüllte Reichstag von Christo und Jeanne-Claude und seine Parallelen in der Tradition der Kirche“

Vortrag von und Diskussion mit Dr. Dominik Meiering (Ltd. Pfarrer der Kölner Innenstadtgemeinden, Domkapitular am Kölner Dom, Kunsthistoriker)

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

17. Dezember 2024

Jahresabschlussmesse

17.30 Uhr Hl. Messe in …
19.00 Uhr Vortrag im ROTONDA Business Club

2025

11. Januar 2025

Namensfest

17.30 Hl. Messe
19.00 Festabend

18. Februar 2023

Bericht und Gespräch über die Erträge der im Herbst 2024 zu Ende gegangenen Bischofssynode “Synodale Kirche (2021-2024)”

Vortrag und Diskussion mit Bischof Dr. Frank-Josef Overbeck (Bischof von Essen, Synodenteilnehmer in Rom)

Veranstaltungs­archiv

17. Oktober 2023

“Zeitenwenden: Friedensethik – Streitkräfte – Resilienz”

Vortrag von und Diskussion mit Generalleutnant a.D. Dr. Ansgar Rieks

19 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

21. November 2021

“Sacrophile Säkularisierung. Weihnachten für Atheisten”

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Hans Joachim Höhn (Universität Köln)

19 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln

19. Dezember 2023

Weihnachtsmesse

Zelebrant: Dr. Alexander Keller
Orgel: Dr. Tobias Schneider

17.30 Uhr – Basilika St. Gereon, Köln

19. Dezember 2023

“Adventus Domini – historisch, theologisch, ethnologisch”

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti (Vinenz Pallotti University in Vallendar)

19.00 Uhr ROTONDA Business Club, Köln

13. Januar 2024

Namensfest

17.30 Uhr – Hl. Messe in der Kirche St. Gereon (Zelebrant: GF Prof. Dr. Bernd Lutz)
19.00 Uhr – Festabend im Dachgartenrestaurant “Bellevue” des Hotels Maritim (am Piano: Christian Haneder)

20. Februar 2024

“Zur Situation des Katholizismus in den USA”

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Thomas Kohler (Rechtsphilosophie, Boston College, USA) via Zoom

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club Köln

19. März 2024

“Zwischen Fördern und Fordern – Anmerkungen zur religionspolitischen Lage des aktivierenden Verfassungsstaates (vom leidigen Thema Staatsleistungen bis hin zu …”)

Vortrag von und Diskussion mit Prof. Dr. Ansgar Hense (Universität Bonn, Direktor des Instituts für Staatskirchenrecht der Diözesen Deutschlands)

19.00 Uhr – ROTONDA Business Club, Köln